Seite wählen

13. Round Palagruža Cannonball 2020

Internationale Segelregatta
4.4. – 11.4.2020

Round Palagruža Cannonball

INTERNATIONALE SEGELREGATTA ERFUNDEN UND ORGANISIERT VON SEGLERN FÜR SEGLER!

Neue Streckenführung:
Biograd – Hvar – Korčula – Mljet – Palagruža – Biševo – Dugi Otok – Pašman – Biograd
380 sm nonstop "Matchrace"
Sportlich faires Segeln in Einheitsklassen
Professionelles Satelliten-Tracking
Findet jährlich Anfang April statt
Seit 2008

13. Round Palagruža Cannonball 2020

Internationale Segelregatta
4.4. – 11.4.2020

Round Palagruža Cannonball

INTERNATIONALE SEGELREGATTA ERFUNDEN UND ORGANISIERT VON SEGLERN FÜR SEGLER!

Neue Streckenführung:
Biograd – Hvar – Korčula – Mljet – Palagruža – Biševo – Dugi Otok – Pašman – Biograd
380 sm nonstop "Matchrace"
Sportlich faires Segeln in Einheitsklassen
Professionelles Satelliten-Tracking
Findet jährlich Anfang April statt
Seit 2008

Zweite Einheitsklasse für das RPC 2020!

Anmeldung Offshore Chaoten

Wir freuen uns ganz besonders, dass ein Team der ersten Stunde bei der neuen Streckenführung auch wieder dabei sein wird, sehr traditionsgemäß angemeldet auf einer herumliegenden Serviette!!!

Bavaria 45c mit Gennaker

Bavaria 45 cruiser mit Gennaker

Das RPC wird ja 2020 erstmals in der anderen Richtung gesegelt werden! Nun gut, das erste Drittel ist wohl vielen von diversen Regatten nach Dubrovnik bekannt. Doch nach Mljet geht´s beim RPC  erst richtig los, rüber nach Palagruža.

Der härteste Abschnitt wird wohl der zwischen Palagruža und der Nordspitze von Dugi Otok werden...... Danach geht´s durch die Inselwelt zwischen Dugi Otok und Ugljan/Pašman mit viel Raum für taktische Routen, um hoffentlich mit genug Wind und Strömung (in der richtigen Richtung) das oft verfluchte Ziel in Biograd zu erreichen!

Nachdem das Interesse so groß ist, haben wir eine zweite Einheitsklasse mit Yachten vom Typ Bavaria 45 cruiser mit Gennaker eröffnet. Zwar keine ausgewiesenen Racer, aber grundsolide für diese Strecke.
Und wer weiß? Beim richtigen Wind wohl auch schneller als die Bavaria 41s......

Infos zur Bavaria 45c

Anmeldung zum RPC 2020