Seite auswählen

Zadar meldet um 13 Uhr 11 kn Wind aus W, der von W/SW bis NW variiert. Mit einem Blick auf andere Flughäfen und die Prognosen gehe ich davon aus, dass sich die Tendenz der atmosphärischen Winde bei NW einpendeln wird.

Auf dem Weg zum Ziel gibt es jetzt viele Möglichkeiten, die zahlreichen Inseln zu passieren. Hier kommt es auf gute Einschätzung lokaler Effekte wie Abdeckungen und Winddreher an, um den schnellsten Weg zu finden. Die Grundrichtung des Windes ist aber wohl für den Rest des Rennens 'auf die Schnauze'.