Happy End

...auch für die letzten vier Boote, die noch im Rennen waren. Die Crews der Las Palmas, Ferdinand Branstätter und das "Lissa1866"-Team, der Minorca, Gerhard Sicher und "die kielschweine", der Sicily, Peter Huss und Co und der Corsica, Horst Bernhardt und das...

Fotofinish für Fastnet

Auf die letzten Meter spannend gemacht haben es (sich) die Crews der Fastnet und der Sydney. Aus dem letzten Duell geht die Fastnet, Bernhard Bader/www.site-bau.at und Crew, mit einem Vorsprung von nur 7 sec hervor. Das war je eher eine Nasen- denn eine Bootslänge!...

Willkommen “daheim”

Zwei weitere Boote können wir auf der Liste der "Heimkehrer" vermerken: Die Auckland - Richard Otto und Team - hat's um 09:54:06 geschafft und die Elba - Franz Moitz und das Team mit dem wohl längsten Namen: Offshore Racing Team Cafe Generals - hat um 09:58:14...

Der Blick auf die “Karte”

Weil wir es nun schon so gewohnt sind hier noch ein letztes Mal die Übersicht in Google-Maps, natürlich ohne die Positionen der Auckland und der Elba. Und die Angabe der Sicily muss wohl auch irgendwo durcheinander geraten sein. Auch wenn Sizilien eine Insel ist - wir...

Und es bewegt sich doch

Unter der strahlenden Morgensonne hat das Safety-Team gerade seinen wohl letzten Roll-Call für 2010 durchgeführt. Die Fastnet befand sich gegen 09:00 Uhr zwei Meilen vor der Ziellinie – könnte also inzwischen auch schon drüber sein. Alle anderen Boote haben als...