Eine Spitzengruppe mit Königshofer, Hartl, Fuczik, Reissner, Bader, Pfann und Seit hat im Lastovskikanal das Glück der Führenden und Wind. Sie befinden sich auf Höhe Lastovo. Etwas dahinter liegt die Les Sables mit Michael Kern ebenfalls noch in Bewegung aber erst an der Nordspitze von Mljet.

Aber dann...

Eine Lücke die sich bis zur Nordspitze von Mljet erstreckt. Wasser, aber keine Yachten.

Das starke Mittelfeld kämpft seit annähernd 3 Stunden damit diese Kurve zu kratzen was zu interessanten und völlig unterschiedlichen Auslegungen darüber was nun der ideale Kurs sei führt.

Wir warten in Vela Luka.

Gute Nacht.