Hartl&Wolf550

Die haben gut Lachen die Beiden, Crewbesprechnungen lassen sich leichter organisieren zu zweit!
Dahinter stehen jedoch ernste Vorbereitungen für das erste 2-Hand Team in der RPC Geschichte.

Na ja, nicht ganz, denn schon 2012 fuhren Armin W. Rainer und Markus Auinger auf einer Salona 37 2-Hand das RPC mit. Allerdings bogen sie bei Split, im Mittelfeld liegend(!) ab um die Yacht zu retournieren um rechtzeitig bei der Siegerehrung dabei zu sein.

Damit wird das 2hard-Team mit Martin Hartl und Harald Wolf das erste sein, dass offiziell beim RPC in der Einheitsklasse starten wird. Und bessere Testimonials für die angekündigte 2-Hand Klasse ab dem RPC 2015 konnten wir uns eigentlich nicht wünschen als die 3-fachen RPC-Gewinner!

Apropos gewinnen:

Peter Steinkogler (ebenfalls Teammitglied der 3fach Sieger 2010, 2011 und 2012) veranstaltet heuer ein Training vor dem RPC.
Die beiden Teams von Sail4One sind mit dabei und wir freuen uns natürlich über jeden zusätzlichen Teilnehmer.
Infos unter www.godspeed.at oder im pdf hier
godspeed-logo