Seite auswählen

Safety Team: Anruf um 05:28 dass Schiff Nr 19 Kraljevna um 10m an der Zielboje vorbeigetrieben ist.
Sie müssen vor Anker gehen und segeln später mit aufkommendem Wind gegen die Strömung zurück ins Ziel - wie auch die 3 Schiffe hier im Bild!
( ... normal kommen die Schiffe von links über die Ziellinie  )

Die überaus gefürchtete Flaute vor Biograd traf heuer mal wieder mit voller Härte zu und zwang alle nachrückenden Teams streckenweise nicht nur zu Ankermanövern vor der Zielgeraden sondern sorgte auch dafür, dass die restlichen 21 Crews mit teilweise deutlichem Abstand und bis in die Vormittagsstunden hinein in den Heimathafen dümpelten. Der einzige Vorteil der langgezogenen Zieleinfahrt – eine de facto never ending Stegparty 🙂