Seite auswählen
2hard_rolex_middle_sea_race

© Rolex Middle Sea Race 2016

Am 27. Oktober 2016 um 13:00 war es so weit: Martin Hartl und Harald Wolf haben mit ihrem Team 2hard und ihrer gleichnamigen J109 ihre erste Topplatzierung eingefahren! Beim diesjährigen Rolex Middle Sea Race, bei dem über 100 Yachten aus 22 Nationen am Start waren, erreichten sie nach 5 Tagen, einer Stunde, 46 Minuten und 32 Sekunden knapp hinter dem Maltesischen Team Unica einen sensationellen 2. Platz in der doublehanded Klasse.

Für das Round Palagruža Cannonball sind die Beiden ja keine Unbekannten, begann ihre Zweihandkarriere doch beim RPC 2013, wo sie ebenfalls sensationell Zweite wurden!

 

Burschen, wir gratulieren ganz herzlich und sind sehr stolz auf euch!!! 

 

Weitere Infos zum Rolex Middle Sea Race: www.rolexmiddlesearace.com/
Facebookseite von 2hard: www.facebook.com/2hard.raceblog/

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden.

Schließen