Internationale Segelregatta
3. Round Palagruža Cannonball 2010
Kooperationspartner 2010:
Safety Team
Yachtcharter Pitter
Yachtclub Biograd
Sea Help
Followmyroute
Mediaart Filmproduktion
Segelwelt

Geduld ist eine Tugend 8. April 2010

Kategorie: RPC 2010 —   von: Jutta Moosbach @ 8. April 2010
 

Und Geduld müssen ReefRaffRacing und auch die Crew der Ibiza jetzt wirklich haben. Viel Geduld. Vor zwei Stunden waren beide Boote nur drei Meilen von der Ziellinie weg und bis jetzt haben sie es noch immer nicht geschafft. Kein Wind und leichten Strom gegen an und das auf den letzten Metern. Zum Verrücktwerden, oder? Nicht einmal die Wettfahrtleitung kann eindeutig sagen ob die beiden überhaupt Meter machen. Ein nervenzerfetzendes Flautenduell. Kopf hoch! Es wird schon..... Irgendwann....

Und auch die anderen Boote des Regattafeldes werden wohl eine neue Entdeckung der Langsamkeit erleben. Das Safety-Team – gerade mitten im Feld unterwegs – berichtet von Windstärken um ein Beaufort und die auf die Nase. Und wie man hier auf der Google-Maps Zusammenstellung sehen kann ist es für die meisten noch ein gutes Stück Wegs bis zur Ziellinie.

Positionen07042010_1900UTC

Und die Windvorhersage für die heute Nacht ist auch nicht besonders vielversprechend:

aladin_0704_21_zad

aladin_0704_21_spl

Wir haben allerdings die Zwischenzeit genutzt um für alle  Statistiker – und natürlich auch die anderen Interessierten –  die genauen Zieleinlaufzeiten der Heimkehrer aufzulisten:

Class 40

BOXX Racing Team Aljaz Jadek 10:02:45
Celox40 Gottfried Pössl 10:39:59

Bavaria 42 match

Saint Tropez Martin Hartl/
sailingteamaustria
19:05:59
Trieste Christian Bayer/Aquila Sailingteam 19:48:29
Hobart Sylvia Vogl/www.lavie.at 19:51:21
Cape Town Raimund Reissner 20:39:59
La Rochelle Ronnie Zeiller/Alles Yacht 21:18:40
Cape Code Ernst Glanz/sailing4fun.at 21:53:00

Dufour44 performance

Malta Armin Rainer/Inglorious Basterds 19:32:30

Also dann: Üben wir uns weiter in Geduld.