Internationale Segelregatta
11. Round Palagruža Cannonball 7.4. – 14.4.2018
Kooperationspartner 2018:
Safety Team
Yachtcharter Pitter
Yachtclub Biograd
Sea Help
Followmyroute
Mediaart Filmproduktion
TracTrac

Ostersonntag, und draußen schneit´s….. 31. März 2013

Kategorie: Allgemeines,RPC 2013 —   von: ronnie @ 31. März 2013
 

Kaum zu glauben, wenn man nach draußen schaut. Auch dann nicht wenn man die Temperaturen am Außenthermometer abliest.
Aber, in einer Woche geht´s wieder los!
31 Teams, 220 SeglerInnen, 380 nautische Meilen, ein Felsen mitten in der Adria.
Sport ist eben manchmal brutal.

An allen Ecken und Enden steigen die letzten Vorbereitungen.
Das Tracking wird eingerichtet und nimmt langsam Formen an. Heuer erstmals mit Androiden-Trackern von FollowMyRoute.com und natürlich mit der bewährten Skipper-Software Track-o-mio (download in Kürze möglich).

Da wir das Tracking überall, auch rund um Palagruza 100%ig sicherstellen wollen, haben wir zusätzlich die SAT-Tracker von TeamTracker angemietet.

Beide Trackings sind auf unserer Web-Seite zu sehen.

Auch die ersten Wetterdaten in Form von grib-files, die ab Mittoch den 3.4.2013 bis zum Ende des Rennens zur Verfügung gestellt werden sind zum Download bereit.

Neuigkeiten auch bei den Trophäen!
Nachdem Martin Hartl/Peter Steinkogler 3x hintereinander das Round Palagruza Cannonbal gewonnen haben, ist die Segelguide-Trophy stiftungsgemäß in deren Besitz übergegangen.

Das Rennen dürfte jedoch bei Martin Hartl schwersten Eindruck hinterlassen haben. Er ist nicht nur 2013 wieder dabei, sondern stiftet auch die neue Wander-Trophäe, die "Spirit of Palagruza Trophy".
Mehr über das 80kg schwere Kunstwerk hier

Apropos Sport und brutal: Peter Steinkogler wird mit seinem Godspeed-Team bei der großen Schwester des RPC, dem Rolex Fastnet Race 2013 dabei sein. Zwei Plätze sind noch frei!!
Bewerbungen über:
www.godspeed.at