Internationale Segelregatta
11. Round Palagruža Cannonball 7.4. – 14.4.2018
Kooperationspartner 2018:
Safety Team
Yachtcharter Pitter
Yachtclub Biograd
Sea Help
Followmyroute
Mediaart Filmproduktion
TracTrac

Mail von der „San Diego“ 21. April 2011

Kategorie: Allgemeines,RPC 2011 —   von: Florian Lems @ 21. April 2011
 

In einer E-Mail beschreibt Ronnie Zeiller, wie es seiner Alles Yacht-Crew am vergangenen Abend ergangen ist. Hinweis: Die Situation hat sich inzwischen völlig verändert - sie Blog-Eintrag unten.

"Haben trotz Spitzentrimm etwas Speedprobleme. weiterlesen »»

Hartes Match vor Murter 21. April 2011

Kategorie: Allgemeines,RPC 2011 —   von: Florian Lems @ 21. April 2011
 

Auf den letzten Seemeilen findet gerade ein absolut spannendes Match statt. Martin Hartls Celox Sailing Team auf der "Southhampton" (65), bisher mit großem Abstand ganz vorne, scheint eine Zeit lang "gestanden" zu sein, drei Boote haben die Chance genutzt und schließen allmählich auf: Auf Platz zwei die "San Diego" (Ronnie Zeiller/Alles Yacht, 63), knapp dahinter fast auf einer Linie die "Solent" (Robert Schönbeck/Ascherl-Regatta Bodensee, 64) und Misa Strobls "San Tropez" (ReefRaffRacing, 62)...

 

Wider Erwarten wird die RPC 2011 also auf den allerletzten Meilen entschieden!

Warten auf den Sieger 21. April 2011

Kategorie: Allgemeines,RPC 2011 —   von: Florian Lems @ 21. April 2011
 

Der Tag ist in Biograd gerade angebrochen, doch es ist noch kein Regatta-Boot zu sehen. Die Nacht hat den TeilnehmerInnen vor eine windlose Nervenprobe gestellt, es ist nicht sehr viel weitergegangen. Der Favorit "Southhampton" (65) mit dem "Celox Sailing Team" an Bord segelt bereits vor der Insel Murter. Von ihrer aktuellen Position aus sind es noch 13 Seemeilen bis zum Ziel Biograd. Im Laufe des Vormittags wird es also voraussichtlich das erste Finish geben.

Das wirkliche Match findet nach wie vor in der Verfolgergruppe statt, die in der Nacht wieder fast an die "Southhampton" anschließen konnte. Der Kampf um den zweiten Platz scheint entschieden zu sein: Die "Solent" (64) mit Robert Schönbecks Crew Ascherl-Regatta Bodensee zieht derzeit allen anderen davon. Ob sie auch der "Southhampton" noch gefährlich werden kann? Die restlichen Crews liefern sich ein spannendes Rennen, bei dem viel taktiert werden muss. Es geht darum, den günstigsten Kurs zwischen den kleinen Kaprije-Inseln vor Vodice durch zu wählen. Nachdem die "San Diego" (63) zunächst zurückgefallen war, hat sich Skipper Ronnie Zeiller für den Kurs zwischen die beiden Hauptinseln entschieden - die sogenannte "Düse". Die Rechnung ging auf, der Wind fiel richtig ein und erzeugte zwischen den Inseln den "Düsenneffekt", der die "San Diego" in den vergangenen Minuten auf Platz drei katapultiert hat.

Verfolgen Sie die letzten Stunden dieses spannenden Rennens am Besten selbst im Live-Tracker. Hier nochmals ein aktueller Screenshot:

 

Die letzte Regatta-Nacht bricht an 20. April 2011

Kategorie: Allgemeines,RPC 2011 —   von: Florian Lems @ 20. April 2011
 

Wie die Online-Version des Live-Trackers zeigt, segelt die "Southhampton" (65) mit großem Vorsprung in die letzte Nacht vor dem Finish hinein. Wird Das "Celox Sailing Team" von Martin Hartl es das zweite Mal in Folge schaffen, die Ziellinie als erste Mannschaft zu überqueren? Die nächsten Stunden werden es zeigen! Hinten nach das Verfolger-Feld, das unverändert aus der der "Solent" (64), der "Cowes" (54), der "San Diego" (63), der "San Tropez" (62) und der "New York" (60) besteht. weiterlesen »»

Neue Fotos online 20. April 2011

Kategorie: Allgemeines,RPC 2011 —   von: Florian Lems @ 20. April 2011
 

Einige Impressionen vom Bord der "Chairos" sind jetzt in der Fotogalerie zu sehen. Die "Chairos" ist das Begleitboot des Safety Teams, deren acht Mitglieder das Rennen vom Start an genau verfolgen. Das Team ist nicht nur für medizinische Notfälle gerüstet, sondern hält auch den ständigen Kontakt zu den Teilnehmern der RPC 2011 aufrecht. Zwei Mal täglich, um 9 Uhr und 21 Uhr, werden die Segelyachten weiterlesen »»

Heißes Match entlang der Küste von Korcula 20. April 2011

Kategorie: Allgemeines,RPC 2011 —   von: Florian Lems @ 20. April 2011
 

Das Rennen geht in die letzte Phase, an der Südküste der langen Insel Korcula spielt sich derzeit ein spannendes Match ab. Weit vorne nach wie vor die „Southhampton“ (Celox Sailing Team, 65) – in der Verfolgergruppe wird jetzt aber um jeden Meter gekämpft. weiterlesen »»

Telefonat mit der „Southhampton“ 20. April 2011

Kategorie: Allgemeines,RPC 2011 —   von: Florian Lems @ 20. April 2011
 

Martin Hartl (Celox Sailing Team)

 

Wir wollten es genauer wissen und haben von der „Chairos“ aus mit Martin Hartl auf der „Southhampton“ telefoniert. „Ja, wir haben das Glück gehabt, gerade noch mit dem Nachtwind aus dem Mljet-Kanal gekommen zu sein“, sagte der junge Vollblut-Skipper (Hartl ist erst 28 Jahre alt) am Handy. weiterlesen »»

« Vorige SeiteNächste Seite »